Vitalis Rehasport


Reha Vital ist das aktive Rehasport-Programm des Vitalis Zentrum, das wir mit Unterstützung aller Krankenkassen durchführen.

Ein Bewegungsprogramm, das Sie bei chronischen Gelenkerkrankungen, Rückenproblemen aller Art, Osteoporose sowie neurologischen Erkrankungen wieder stärker für den Alltag macht. 

rehasport in rostock

 

Rehasport auf Verordnung des Arztes

Rehabilitationssport kann und darf von jedem niedergelassenem Arzt verordnet werden. Diese Verordnung (Muster 56) nach § 44 Abs. 1 Nr. 3 und 4 SBG IX unterliegt nicht der Heilmittelverordnung und ist somit budgetneutral für den Arzt. Die Verordnung umfasst i.d.R. 50 Übungseinheiten die innerhalb von 18 Monaten genutzt werden können.

 

Bewilligung durch die Kostenträger

Die Verordnung (Muster 56) muss vom Kostenträger, i.d.R. von Ihrer gesetzlichen Krankenkasse, genehmigt werden. Dazu reichen Sie die Verordnung bei Ihrer Krankenkasse zur Bewilligung ein. 

rehatraining rostock

 

Wie beginnt der Rehasport?

Bevor Sie mit dem Kurs Reha Vital beginnen erfolgt ein individuelles Gespräch, bei dem alle wichtigen Informationen und Fragen für Ihr Training ausgetauscht werden.

 

Der Einstieg ins Programm Reha Vital ist jederzeit möglich. Gerade nach einer Rehamaßnahme oder krankengymnastischen Behandlungen stabilisiert der Rehasport durch das weiterführende Training den Behandlungserfolg.

 

rehaanbieter rostock

 

Was will ich erreichen?

Ziel des Rehasport-Programms

Ziel des Kurses Reha Vital ist es, Ausdauer und Kraft zu stärken, Koordination und Flexibilität zu verbessern, das Selbstbewusstsein aufzubauen und Hilfe zur Selbsthilfe zu bieten.

Dabei soll auch die Verantwortlichkeit für die eigene Gesundheit gestärkt und zu einem lebensbegleitenden Sporttreiben motiviert werden.

 


Anmeldungen zum Programm Reha Vital sowie nähere Informationen erhalten Sie unter Telefon 0381 121 97 55